Einträge von LautGegenNazis

Antifascist Algorithm: Wie eine trojanische Band Streaming- Algorithmen gegen rechte Musik auf Spotify und Co. nutzt

Hamburg, 30.01.2022 – Smarte Algorithmen sorgen auf Streaming-Plattformen wie Spotify, Deezer, Soundcloud, YouTube und Co. dafür, dass User nur die Musik zu hören bekommen, die ihnen gefällt. Der gut gemeinte Service hat aber eine widerliche Kehrseite. Denn die Algorithmen dieser Plattformen verbreiten aktiv faschistisches Gedankengut. Wer einmal eine der vielen rechten Bands hört, die auf […]

„Hashtags gegen Hass“: Neue Online-Kampagne von Laut gegen Nazis

Der 27. Januar ist nicht nur Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus, sondern auch Startschuss der neuen Online-Kampagne „Hashtags gegen Hass“. Der Verein „Laut gegen Nazis“ setzt ein digitales Zeichen gegen den weiterhin erstarkenden Rechtsextremismus. Das Ziel: Das Fluten der Nazi-Inhalte, Hetz-Kanäle und Propaganda-Hashtags auf Instagram – mit Haltung, Humor und bunten Memes. Hamburg, 26.1.2022 #deutschesreich […]

Gemeinsam sind wir stark!

Dieses Shirt ist nur 28 Tage ab dem 17. November 2021 bei uns erhältlich. Mit diesem Shirt unterstützt Du die Projekte von „Laut gegen Nazis“. Dieses Motiv ist ein Klassiker. Wir starteten im November 2015 in der Hochzeit als Menschen Schutz in Europa, suchten die erste Kampagne mit Unterstützung der Janosch AG. Die Erlöse wurden […]

Laut Gegen Nazis Podcast – Zurück Aus Der Sommerpause

Gute Nachrichten, denn der Laut gegen Nazis Podcast ist morgen zurück aus der Sommerpause! Unsere tollen Podcast-Gäste haben viel Spannendes über sich, ihre Projekte und die politische Lage in unserem Land zu erzählen. Und wir freuen uns, euch heute schon mal die kommenden Folgen und Gäste ankündigen zu können: EXAT Gäste: Thomas, Clemens, Matze Inhalt: […]

„Alpakas gegen Nazis“ & „Laut gegen Nazis“ setzen Zeichen für die Seenotrettung!

„Alpakas gegen Nazis“ und „Laut gegen Nazis“wollen ein Zeichen für die Seenotrettung setzen. Es kann nicht sein, dass auf dem Mittelmeer Menschen sterben, weil sie Schutz suchen und vor Krieg und Elend fliehen. Seit Jahren macht Europa dicht. Die einzige Rettung auf See bietet die zivile Seenotrettung. Europa schaut zu, wenn die überfüllten Schlauchboote der […]

Pressemitteilung: „Laut gegen Nazis“ Podcast – Reihe startet am 23.10.2020

Unsere Gäste: Smudo (Die Fantastischen Vier), Julia von Heinz (Regisseurin/per Videoschaltung) „UND MORGEN DIE GANZE WELT“? Moderation: Jörn Menge (Gründer „Laut gegen Nazis“) Eine der satzungsgemäßen Aufgaben des Vereins „Laut gegen Nazis e.V.“ ist die Aufklärungsarbeit und Förderung von Initiativen, die sich für die Demokratie, gegen Menschenverachtung & rechtsextremistisches Gedankengut engagieren. Die Corona-Pandemie hat den […]

Wir lieben Dich, weil Du „anders“ bist!

Neue Motive vom Shirt bis zum Hoodie: Ausgrenzung, Mobbing, Rassismus, Antisemitismus und Menschenverachtung entstehen, wenn Leute keinen Respekt vor anderen Lebensformen, vor dem Aussehen anderer und ihrer Herkunft haben. Unsere Vielfacht entsteht nur dadurch, dass wir igendwie alle gleich, aber doch auch „anders“, sind. Du bist anders, als ich. Ich bin anders, als Du. Wir […]

Pressemitteilung: Pressekonferenz am 09. September 2019/Hamburg

Pressekonferenz am 09. September 2019/Hamburg Wir nehmen das so nicht hin! Die Wahlen in Sachsen und Brandenburg haben gezeigt in welchem Zustand sich unser Land befindet. Unsere Protest- Pressekonferenz: Podiumsgäste: Smudo (Die Fantastischen Vier), Bündnis #unteilbar, Raphael Brinkert, Jannes Vahl (Clubkinder), Lars Lewerenz (Audiolith International GmbH) Moderation: Jörn Menge Videostatements von: Carola Rackete (Seawatch), Sebastian […]

Protest-Pressekonferenz am 09. September 2019 in Hamburg zu den Ergebnissen der Landtagswahlen in Sachsen & Bandenburg mit der Aussicht auf die Landtagswahl in Thüringen im Oktober 2019.

„Laut gegen Nazis“ unterstützt seit Jahren Initiativen gegen Menschenverachtung in Deutschland. Initiativen, die sich gegen den zunehmenden Rechtsextremismus engagieren. Aktuell setzen wir uns verstärkt für die Seenotrettung im Mittelmeer und für ein offenes  Europa und Deutschland ein. Rechtes und menschenverachtendes Gedankengut ist in dieser Zivilgesellschaft schon lange salonfähig geworden. In den letzten Jahren haben wir […]