Counter Speech Tour – 2016

Das Ziel der Counter Speech (= Gegenrede) ist es, Hassrede im Internet mit sachlichen Argumenten zu bekämpfen. Dabei setzen wir auf die Unterstützung von Organisationen und AktivistInnen. Gegenrede ist stärker als Zensur,insbesondere wenn es darum geht, vorurteilsbehaftete und einseitige Meinungen und Stimmen nachhaltig zu verändern.

Die Tour

2016 haben wir das Konzept auf die Straße gebracht und dabei sechs Städte in Deutschland besucht:

Passau, Freinberg (A), Köln, Münster, Freital, Wismar, Flensburg

Konzerte mit: Gleis 8, Leslie Clio, Smudo (Die Fantastischen Vier), Pablo (Irie Révoltés), Enno Bunger, Khebez Dawle, Van De Forst, Ronja Maltzahn, Four Colours, Matten Zwei, Uwe Kaa und vielen mehr

Workshops

in Zusammenarbeit mit: Amadeu Antonio Stiftung, Jugendliche ohne Grenzen, Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Münster