Am internationalen Holocaust-Gedenktag wurde zur Like Attack aufgerufen, um die Facebook-Seite der NPD zu „überfremden“. Bereits in den ersten 48 Stunden machten mehr als 100.000 Menschen mit. Sie überfluteten die Seite mit Likes, posteten unsere Visual Statements und diskutierten mit den NPD-Fans, die auf ihrer eigenen Seite plötzlich in der Minderheit waren. Zahlreiche Blogs, Zeitungen aus dem In- und Ausland, Radiosender und sogar das Fernsehen berichteten über die Aktion. Die Like Attack erreichte einen Mediawert von 800.000 Euro und sensibilisierte allein in den sozialen Netzwerken über 7 Millionen Menschen für die rechte Gefahr aus dem Netz.

Auch äußerte sich Sheryl Sandberg, COO von Facebook, zu dieser Kampagne

The best antidote to hate is tolerance.‘
Sheryl Sandberg, the COO of Facebook, called for members of the social media platform to use ‚like attacks‘ to fight against hate speech. (…) She shared the story of a German anti-Neo-Nazi group known as ‚Laut gegen Nazis,‘ which essentially attacked the Facebook page of the National Democratic Party, a far-right group in Germany. Members of the group liked the NDP’s page and posted positive messages to dilute the negative ones in a so-called ‚like attack.‘ 

Den kompletten Artikel findet ihr hier.