361Grad
Wir stehen auf

Neues Online Projekt! Lass Dich nicht unterkriegen!

FB_HUMMEL_Figur_SNeues Online Projekt auf Facebook!

Du engagierst Dich? Du arbeitest ehrenamtlich für eine Initiative? Du organisierst Kundgebungen gegen den Hass? Du nimmst Stellung, wenn Ausgrenzung , Rassismus, Diskriminierung, Homophobie und Hass stattfindet? Du/ Ihr kommt aus Hamburg?

Der Verein „Laut gegen Nazis e. V.“ hat ein neues Online Projekt. Wir wollen Euch über die neue Facebook Seite vorstellen. Warum? Weil diejenigen die anderen den Rücken stärken, weil sie gemobbt, ausgegrenzt werden, ein Gesicht oder Konzept haben.
Wir wollen Euch ein Forum auf Facebook bieten, bei dem Ihr die Möglichkeit habt, Euer Engagement zu zeigen und Euch selbst vorzustellen.
Ihr seid die Stütze für viele Menschen die Opfer des einhergehenden Hasses und der Vorurteile werden. Ihr seid wichtig, den Bemühungen und Hasstiraden von Menschenverächtern etwas entgegen zu halten. Macht mit! Wendet Euch per Mail an info@lautgegennazis.de
https://www.facebook.com/hummelgegenausgrenzung/?fref=ts

front-organic-shirt-2f354a-558x

Der Hummel gegen Mobbing und Ausgrenzung! Lass Dich nicht unterkriegen, wenn man Dich mobbt & ausgrenzt!„Hummel Hummel – Mors Mors“

Wir kommen aus Hamburg und es gibt viele Formen auf Mobbing und verbale Angriffe zu reagieren. Der berühmte Wasserträger von Hamburg, machte es mit einem Hamburger „Schnack“. Jenem Wasserträger widmen wir dieses T-Shirt. Es ist viel mehr. Menschen die gemobbt werden, Ausgrenzung erfahren, im Internet zum Ziel von Attacken werden wollen wir motivieren sich zu wehren. Sich nicht unterkriegen lassen, scheint heutzutage immer notwendiger zu werden.

Der Hummel begegnete den täglichen verbalen Angriffen von einer Gruppe von Kindern mit „Mors Mors“, heißt übersetzt: „Leck mich am Arsch“

back-organic-shirt-2f354a-558x

Das Kampagnenshirt ist unter: www.seedshirt.de/hummelmors erhältlich und unterstützt unsere Projekte mit 50% des Verkauferlöses!